TU Berlin

TUB-newsportalNews Detail

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Inhalt des Dokuments

Lehre & Studium

Spitze in der MINT-Ausbildung

Montag, 27. Juli 2015

Die Berliner Hochschulen bilden sehr gut in den sogenannten MINT-Fächern aus (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Das geht aus dem aktuellen Ländercheck für Lehre und Forschung des Stifterverbands für die deutsche Wissenschaft hervor. Demnach gab es zwischen den Jahren 2008 und 2013 nahezu eine Verdoppelung der Zahlen sowohl der Studienanfängerinnen und -anfänger als auch der Absolventinnen und Absolventen. Damit liegt Berlin deutschlandweit an der Spitze, sodass die Hauptstadt sogar zur Sicherung der Fachkräftebasis der MINT-orientierten Arbeitsmärkte auch in Süddeutschland beiträgt. Einen signifikanten Schub gab es vor allem in den Ingenieurwissenschaften.

www.laendercheck-wissenschaft.de

tui "TU intern" Juli 2015

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe