direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Girls’Day an der TU Berlin

Donnerstag, 16. April 2015

Mädchen gewinnen Einblick in Uni-Welt

Lupe

Wer ist Roberta, und wie werden Roboter gebaut? Warum sind Mineralien so wichtig für uns? Und was ist eigentlich eine (Katzen-)Goldwaschanlage? Am 23. April 2015 öffnet die TU Berlin für Schülerinnen der 5. bis 8. Klasse ihre Labore und Institute. Einen Tag lang können sie naturwissenschaftliche und technische Berufe sowie Studiengänge an der TU Berlin kennenlernen. Mädchen erhalten die Möglichkeit, in unterschiedlichen Workshops spannende Wissenschaft und Technik zu erleben sowie Berufsmöglichkeiten oder Studienfächer zu entdecken. Die Bandbreite der Angebote reicht von einem Besuch der Glasbläserei über das Kennenlernen des Fachgebietes „Dynamik Maritimer Systeme“ bis zur Besichtigung von Flugsimulatoren.

Die Schülerinnen werden in kleinen Gruppen von Studentinnen oder Mitarbeiterinnen betreut. Interessentinnen, deren Verwandte TU-Angehörige sind, können vor Beginn der Veranstaltung den Arbeitsplatz ihrer Angehörigen kennenlernen. Es gibt noch freie Plätze! Eine Anmeldung ist auf der zentralen Girls’Day-Seite möglich.

www.girls-day.de/radar

ehr "TU intern" April 2015

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.