direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Berliner Firmenlauf: Wir machen mit

Donnerstag, 16. April 2015

Das Training hat begonnen – „Mitläufer“ willkommen

Diana Erbach
Lupe
Christian Mundhenk
Lupe
Kerstin Toepfer
Lupe
Heike Michler
Lupe

 

Am 12. Juni 2015 startet der 14. Berliner Firmenlauf in der Stadt. Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2014 mit über 450 Anmeldungen will die TU Berlin auch in diesem Jahr wieder mit einem großen Team an den Start gehen. Das Lauftraining hat bereits begonnen. Ali Mercan hat für „TU intern“ die Aktiven besucht.

 

Diana Erbach, Familienbüro

Im Februar dieses Jahres habe ich angefangen, an der TU Berlin zu arbeiten. Ich habe das Gemeinschaftsgefühl gesucht und wollte auch mal Leute aus anderen Bereichen der Universität kennenlernen. Ich entschied mich für das Laufen, weil es eine Sportart ist, die alle Kraftreserven ausreizt.

 

Christian Mundhenk, Zentraleinrichtung Hochschulsport

Die TU Berlin ist zum zweiten Mal beim Firmenlauf vertreten, und da mit möglichst viele Kolleginnen und Kollegen zur Teilnahme motiviert werden, biete ich einen Lauftreff für Anfängerinnen und Anfänger an. Das Hauptmotiv für eine Beteiligung beim Firmenlauf war die Stärkung des „Wir-Gefühls“ an der TU Berlin, des „sense of belonging“ wie es vom TU-Präsidium genannt wird. Eine Befragung der Teilnehmenden im letzten Jahr hat ergeben, dass sich über 60 Prozent besonders wertgeschätzt gefühlt haben. Ich glaube, dass der Firmenlauf mit einem begrenzten Aufwand an Ressourcen eine große Wirkung erzielt. Für mich persönlich ist der Lauftreff auch eine Verabredung mit sich selbst, einmal die Woche Sport zu treiben.

Ich arbeite zwar bei der Zentraleinrichtung Hochschulsport, aber der Großteil meiner Arbeit ist organisatorischer Art und spielt sich daher am Schreibtisch ab. Ganz nebenbei lernt man durch den Lauftreff auch neue Kolleginnen und Kollegen aus der Universität kennen.

 

Kerstin Toepfer, Abteilung II Personal und Recht

Ich laufe heute zum ersten Mal beim Lauftreff. Hierfür wurde ich durch Fotos vom letzten Jahr begeistert. Darauf waren die Gruppendynamik und das Gemeinschaftsgefühl nicht zu übersehen. Mit dem Ziel, den Lauf zu schaffen, habe ich mich zum Firmenlauf angemeldet und genieße die tolle TU-Gemeinschaft. Außerdem ist das ein guter Ausgleich zum Büroalltag.

 

Heike Michler, Fachgebiet Raumfahrttechnik

Es ist nun mein zweites Lauftraining. Ich möchte herausfinden, ob ich die Strecke in vorgegebener Zeit schaffen kann. Da ich eine Gesellschaftssportlerin bin, tut mir das Laufen in der Gruppe ganz gut. Zudem wollte ich schon immer die Ausdauer trainieren und so kam mir der Firmenlauf wie gerufen. Ich habe sogar sehr viel Werbung gemacht und war erstaunt, wie viele meiner Kolleginnen und Kollegen da nun mitmachen.

 

Wer am Lauftreff teilnehmen möchte, kann mittwochs nach Feierabend einfach dazustoßen.

www.tu-sport.de/lauftreff

tui "TU intern" April 2015

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.