direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Lehre & Studium

Einblicke in Strömungsmechanik und Akustik

Freitag, 12. Dezember 2014

Neues Labor mit Experimenten für Grundschülerinnen eröffnet

Im TU-Lichthof wurde das Banner des Labors feierlich enthüllt
Lupe

Bei der Enthüllung im Lichthof der TU Berlin wurden so starke ringförmige Luftwirbel erzeugt, dass einige Flaschen umfielen. An ihnen war der verhüllende Stoff befestigt, der sich mit den fallenden Flaschen verzog und den Blick auf das Banner des neuen Schülerinnenlabors des Sonderforschungsbereiches (Sfb) 1029 freigab. Es handelt sich hier offensichtlich nicht um einen Unfall, sondern um ein beabsichtigtes Experiment mit Symbolkraft, das bei der feierlichen Eröffnung stattfand. Es versprach gleichzeitig noch mehr solcher Experimente, denn der Sfb beschäftigt sich mit Strömungen und Turbinen: „TurbIn – Signifikante Wirkungsgradsteigerung durch gezielte, interagierende Verbrennungs- und Strömungsinstationaritäten in Gasturbinen“. Das neue Labor soll Schülerinnen der 3. bis 8. Klasse inhaltliche Einblicke in die Strömungsmechanik und Akustik bieten. Prof. Dr. Jörn Sesterhenn, der Leiter des Labors, und Prof. Dr.-Ing. Christian Oliver Paschereit, der stellvertretende Sprecher des Sfb, stellten die Experimente vor, die von Mitgliedern des Sfb gebaut worden waren. Die Bedeutsamkeit eines solchen Labors für die Bemühungen der TU Berlin, den Anteil an Studienanfängerinnen in Naturwissenschaft und Technik zu erhöhen, betonte Prof. Dr. Angela Ittel, TU-Vizepräsidentin für Internationales und Lehrkräftebildung während der Veranstaltung. Mit dem neuen Labor werde die Angebotspalette der TU Berlin, die vom Schulbüro der TU Berlin koordiniert wird, nun auch auf Grundschulen ausgeweitet.

Die anwesenden Lehrkräfte Berliner Grundschulen konnten zur Eröffnung einen Teil der Laborexperimente selbst ausprobieren und sich im persönlichen Gespräch mit den Mitarbeitern weiter über das Labor informieren.

www.sfb1029.tu-berlin.de/menue/schuelerinnenlabor

tui "TU intern" Dezember 2014

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.