direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Menschen

Die TU Berlin trauert um Hans-Günther Wagemann

Montag, 13. Oktober 2014

Am 27. Juli 2014 verstarb Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Hans-Günther Wagemann 79-jährig. Hans-Günther Wagemann war aus vollem Herzen Repräsentant der Halbleitertechnik. Er war 26 Jahre lang an der TU Berlin aktiv.

Gebildet in der gesamten Breite der Technologie-Wissenschaft, von Physik über Chemie bis zur Materialwissenschaft, war er die integrale Person für hoch motivierende Lehrveranstaltungen, vorausschauende Forschung in Photovoltaik und Biosensorik, mit Engagement in der Akademie der Wissenschaften.

Er war Dekan des Fachbereichs Elektrotechnik und als Fürsprecher des damals neuen Forschungsbereichs Mikroelektronik innerhalb und außerhalb der TU Berlin bekannt und geehrt und wurde von seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Schülern wegen der menschlich besonderen Atmosphäre verehrt. Die TU Berlin und die Fakultät IV Elektrotechnik und Informatik wird sein Andenken dankbar bewahren.

www.tu-berlin.de/?id=125058


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.