direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Lehre & Studium

Von Science-Fiction zur Wissenschaft

Freitag, 06. November 2015

Am 11. November 2015 zeichnet an der TU Berlin die Physikalische Gesellschaft zu Berlin (PGzB) hervorragende Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Physik aus. Zusammen mit der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung ehrt die PGzB zudem ab diesem Jahr auch herausragende Physiklehrkräfte von Berliner Schulen mit dem mit insgesamt 8000 Euro dotierten Lehrkräftepreis. Festvortrag: Prof. Dr. Heike Rauer, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Berlin und Zentrum für Astronomie und Astrophysik der TU Berlin: „Gestern Science-Fiction, heute Wissenschaft! Was wir über neue Welten wissen und wie wir sie erforschen“.

Ort und Zeit: TU-Hauptgebäude, Hörsaal H 104, 18 Uhr.

www.schulportal.tu-berlin.de [1]

pp "TU intern" November 2015

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008