direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Hochschulpolitik

Arbeitssenatorin an der TU Berlin

Dienstag, 17. Juni 2014

Lupe

In internationalen Kooperationen wie dieser stecke viel Potenzial, sagte Dilek Kolat (l.) anlässlich der Vorstellung der deutsch-türkischen Forschungseinrichtung GT-ARC am 17. Juni 2014 an der TU Berlin. Die Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen sowie TU-Alumna gehörte neben Vertretern beteiligter Firmen zum Podium bei der Pressekonferenz. Die Wissenschaft führe oft vor, wie durch Diversity und den Brückenschlag zwischen verschiedenen Ländern und Kulturen Innovationsschübe begünstigt werden. Das GT-ARC (German-Turkish Advanced ICT Research Centre) entwickelt in Berlin und Istanbul Systemlösungen beispielsweise für Smart Cities, Telekommunikation und Gesundheit. Geleitet wird es von Prof. Dr. Dr. h. c. Sahin Albayrak (r. neben Cafer Tosun; Leiter des SAP Innovation Center Potsdam).

jb "TU intern" Juni 2014

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.