direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Hochschulpolitik

Jörg Steinbach neuer BTU-Präsident

Freitag, 27. Juni 2014

Jörg Steinbach
Lupe

Der ehemalige Präsident der TU Berlin, Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, ist zum Gründungspräsidenten der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) gewählt worden. Am 26. Juni 2014 hatte die brandenburgische Wissenschaftsministerin Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst mit dem Erweiterten Gründungssenat der BTU das Einvernehmen hergestellt und so den Weg frei gemacht, damit Jörg Steinbach zu deren Gründungspräsident ernannt werden kann. Eine Findungskommission hatte ihn für diese Position vorgeschlagen. Nach einer Anhörung am 19. Juni 2014 war er mit 27 von 29 Stimmen vom BTU-Senat gewählt worden. Die Ernennung durch die Ministerin ist für den 17. Juli 2014 geplant. „Ich bin erfreut über die Wahl von Professor Steinbach zum Gründungspräsidenten der BTU Cottbus–Senftenberg. Er hat große Erfahrung in verantwortlicher Position in der Hochschulleitung und im Hochschulmanagement“, so Ministerin Sabine Kunst. Jörg Steinbach war langjähriger Vizepräsident an der TU Berlin und von 2010 bis 2014 ihr Präsident.

tui "TU intern" Juni 2014

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.