direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Vermischtes

Hochschulsport

Freitag, 27. Juni 2014

Beachvolleyball: vierter Platz für Victoria Bieneck bei der EM

Die TU-Wirtschaftsingenieurwesen-Studentin Victoria Bieneck ist bei den Beachvolleyball-Europameisterschaften Anfang Juni 2014 Vierte geworden. Mit ihrer Partnerin Julia Großner musste sie sich im „Kleinen Finale“ zwar dem deutschen Spitzenduo Ludwig/Walkenhorst geschlagen geben, das seine Bronze-medaille vom Vorjahr erfolgreich verteidigen konnte. Dennoch verlief die EM in Sardinien für die Studentin sehr erfolgreich. Im Halbfinale mussten sie eine nur knappe Niederlage gegen die stark favorisierten Niederländerinnen Madelein Meppelink/Marleen van Iersel hinnehmen.


Segeln: Sieg beim Hochschulcup

Die beiden Studierenden der TU Berlin Moritz Klingenberg und Oliver Glardon segelten am 14. und 15. Juni auf dem Wannsee in den Sieg: Sie dominierten den 8. Hochschulcup Segeln. Insgesamt waren 27 Teams angetreten. Klingenberg und Glardon gewannen vier von sechs Wettfahrten. Die Regatta wird jährlich von TU Berlin, FU Berlin und HU Berlin gemeinsam veranstaltet. TU-Vizepräsident Prof. Dr. Hans-Ulrich Heiß verfolgte das Wettrennen und zeichnete auf der Siegerehrung das TU-Team als Berliner Hochschulmeister im Segeln 2014 aus.

tui "TU intern" Juni 2014

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.