direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Wahl zum Kuratorium: Ergebnisse liegen vor

Freitag, 27. Juni 2014

Am 11. Juni 2014 wählte die TU Berlin die internen Mitglieder zum TU-Kuratorium. In der Gruppe der Sonstigen Beschäftigten war die Wahlbeteiligung mit mehr als 22 Prozent am höchsten. Sie wählten Heike Gempf von der Liste „Sachlich & Unabhängig“ zu ihrer Kuratoriumsvertreterin. Von den Professorinnen und Professoren beteiligten sich knapp zwölf Prozent an der Wahl. Für sie wird zukünftig Prof. Dr.-Ing. Klaus Petermann (IUP & Fakultätsliste) im Kuratorium sitzen. Die Akademischen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wählten Mathias Hofmann von der Mittelbauinitiative, während die Studierenden sich mehrheitlich für Benjamin Bisping von der Liste „INI und andere ins Kuratorium“ entschieden. Die detaillierten Ergebnisse hat der Zentrale Wahlvorstand der TU Berlin auf seiner Webseite bekannt gegeben.

www.tu-berlin.de/?id=21744

pp "TU intern" Juni 2014

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.