direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Organisatorische Änderungen

Freitag, 27. Juni 2014

Mit dem Antritt des neuen Präsidiums haben sich auch die Zuständigkeiten in den Ressorts teilweise verändert. Insbesondere beschloss das Präsidium die Rückkehr zur Einheit von Dienst- und Fachvorgesetztenfunktionen in der zentralen Universitätsverwaltung unter der Leitung der Kanzlerin Prof. Dr. Ulrike Gutheil. Dazu gehören die Abteilungen I (Studierendenservice), II (Personal und Recht), III (Finanzen), IV (Gebäude- und Dienstemanagement) und V (Forschung). Forschung und Studierendenservice waren in den vergangenen vier Jahren den jeweiligen Vizepräsidenten zugeordnet. Auch die Stabsstelle Institutionelle Kooperation ist ab sofort wieder dem Präsidenten angegliedert. Die zuständigen Vizepräsidenten haben nach wie vor das Recht, Abstimmungen und Weisungen mit den Fachabteilungen direkt vorzunehmen. Das Präsidium sieht sich auch für die Querschnittsaufgaben „Willkommenskultur“, „Gender & Diversity“ und „Gesundheitsmanagement“ verantwortlich. Die Themen Campus Charlottenburg, El Gouna und Türkisch Deutsche Universität sind dem Präsidenten zugeordnet.Die Organisationsverfügung ist als „Aktuelle Mitteilung“ allen TU-Mitgliedern im Netz zugänglich.

www.tu-berlin.de/?id=34908

tui "TU intern" Juni 2014

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.