direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Einsatz für Barrierefreiheit

Freitag, 17. Juni 2016

Der Arbeitskreis Barrierefreies Bauen, der sich der Aufgabe widmet, das Leben an der Uni auch für Menschen angenehmer zu gestalten, die zum Beispiel auf einen Rollstuhl angewiesen sind, ging nun mit einem neuen Internet-Auftritt online. Auf der Seite sind Termine zu finden, zum Beispiel Einladungen zu den Sitzungen des Arbeitskreises, Dokumente und Erfahrungsberichte sowie Infos über die Reihe „Mittendrin“, zu der das Team der Beauftragten für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten einlädt. Die Reihe greift Themen auf wie „Bewerbung für das WS 2016/2017“ mit Informationen zu Sonderanträgen und Integrationshilfen oder „Chancengleiches Studium – Nachteilsausgleich“. Außerdem werden auf den Treffen Informationen zu Beratungs- und Unterstützungsangeboten gegeben, und sie bieten die Möglichkeit zum individuellen Erfahrungsaustausch. Im Arbeitskreis sind verschiedene universitäre Bereiche vertreten wie die Bauabteilung, Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz, Betriebsärztlicher Dienst, Schwerbehindertenvertretung, Personalrat und Personalrat der studentischen Beschäftigten sowie der Allgemeine Studierendenausschuss AStA. Er ist angesiedelt in der Allgemeinen Studienberatung bei der Beauftragten für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten, Mechthild Rolfes.

www.tu-berlin.de/?id=167117

pp "TU intern" Juni 2016

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.