direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Übersetzungs-Service startet

Freitag, 17. Juni 2016

Internationalization@Home – zu diesem erklärten Ziel der Universitätsleitung leisten einheitliche englische Texte in Verwaltung und Außendarstellung einen großen Beitrag. Am 1. Juni 2016 fiel, nach intensiver Vorbereitung, der Startschuss für den neuen Übersetzungs-Service der TU Berlin. Gearbeitet wird mit der kürzlich erworbenen Übersetzungssoftware TRADOS sowie mit externen Übersetzungsbüros. Nach und nach soll sich eine Sprachdatenbank füllen, sodass Folgeübersetzungen günstiger werden. Gleichzeitig wird so sichergestellt, dass wiederkehrende Texte und Textbausteine konsistent übersetzt werden. Alle Einrichtungen der TU Berlin können den neuen Service in Anspruch nehmen. Bevorzugt werden zunächst Dokumente der Zentralen Universitätsverwaltung (ZUV) und der Fakultäten wie Formulare, Merkblätter, Prüfungsordnungen, Webseiten et cetera. Sie müssen die folgenden Kriterien erfüllen: Nachhaltigkeit, Dringlichkeit, Wichtigkeit, Mehrfachnutzen und Verbesserung der internationalen Sichtbarkeit der TU Berlin.

Bei Texten der Fakultäten übernimmt der Übersetzungs-Service 50 Prozent der Kosten. Bereits im Januar 2016 sind die Leitungen aller Einrichtungen aufgefordert worden, Dokumente ihrer Bereiche einzureichen, die übersetzt werden sollen. Der Bedarf ist hoch, wie sich unmittelbar zeigte: Die Vielzahl der benannten Dokumente brachte es auf über 1,5 Millionen Zeichen! Die ersten Pakete werden nun seit Juni durch externe Dienstleister übersetzt. Zur internen Prüfung der Qualität und der Konsistenz der Texte wurde außerdem ein Übersetzer eingestellt. Eine geplante Terminologiedatenbank sowie englische Style-Guides sollen mittelfristig allen Beschäftigten zugänglich sein, um künftig eigenständige Übersetzungen zu erleichtern. Der Übersetzungs-Service ist angesiedelt bei der Stabsstelle Außenbeziehungen.

www.tu-berlin.de/uebersetzungsservice

Sibylle Groth, Stabsstelle Außenbeziehungen / "TU intern" Juni 2016

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.