direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Tipps & Termine

x populationen

Mittwoch, 25. Mai 2016

Lupe

Ausstellung in der Mathematischen Fachbibliothek Noch bis zum 1. Juli 2016 kann man die Ausstellung „x populationen“ von Dirk Holzberg bewundern. Gezeigt werden Arbeiten mit Fotografie, Video und Installation. Holzberg setzt sich in seinen Werken mit der heutigen Betrachtungs- und Konstruktionsweise von Naturraum auseinander, dabei fokussiert er besonders auf Teilgebiete der Gentechnologie und auf Lebenskonzepte für den Weltraum. Dirk Holzberg hat Kunst mit Medien an der Kunsthochschule für Medien in Köln studiert. Seit 1998 initiiert er künstlerische Projekte und Arbeiten, unter anderem „reboot“, „framefunk“ und „Berlin-Kopenhagen Residency Pilot“. Er schafft Videos und elektronische Collagearbeiten, dabei verbindet er Kunst mit Medien zu den Themen elektronische Medien/Raum, urbaner Raum und Identität, elektronische Performance, Utopie, Naturkonstruktion. Holzberg war an zahlreichen Ausstellungen und Festivals im In- und Ausland beteiligt. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Zeit: Mo–Fr 9–21 Uhr, Sa 10–18 Uhr, Ort: Mathematische Fachbibliothek, Straße des 17. Juni 136, Raum MA 163

www.math.tu-berlin.de/mfb

ehr "TU intern" Mai 2016

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.