direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Hochschulpolitik

Freier Zugang zum Wissen

Freitag, 22. April 2016

Open-Access-Beauftragte für die TU Berlin

Lupe

Ende 2015 beschloss Berlin als drittes Bundesland eine Open-Access-Strategie. Neben der Formulierung des Ziels, dass 60 Prozent aller Fachzeitschriftenartikel, die an den Hochschulen und Instituten der Stadt entstehen, bis zum Jahr 2020 frei zugänglich sein sollen, wünschte sich der Senat darin auch Open-Access-Beauftragte an den Hochschulen. Schon seit zwei Jahren hat die Universitätsbibliothek der TU Berlin (UB) ein Open-Access-Team, das Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu dem Thema berät. Nun hat die TU Berlin eine Open- Access-Beauftragte ernannt, um den Wandel strategisch anzugehen. Die Wissenschaftlerin Prof. Dr.-Ing. Vera Meyer, die das Fachgebiet Angewandte und Molekulare Mikrobiologie leitet, hat im März 2016 dieses Amt übernommen. Sie wird künftig unter anderem das TU-Präsidium bei strategischen Entscheidungen zu Open Access beraten und dabei engen Kontakt zum Open-Access-Team der UB pflegen, das auch zukünftig die Verantwortung für das operative Geschäft übernimmt. Als einen der Gründe für die Übernahme des Amts gibt Vera Meyer an, sie wolle vor allem unbehindert forschen können. Dazu gehöre ganz wesentlich, dass sie ungehindert die Forschungsergebnisse von anderen rezipieren könne, außerdem, dass ihre eigenen Ergebnisse auch von anderen gelesen und weitergedacht würden. Nun steht Vera Meyer vor einer Aufgabe, die ebenso komplex wie herausfordernd ist. „Es gibt unzählige Dinge, über die wir uns gemeinsam an der TU Berlin Gedanken machen müssen – um die neue Möglichkeiten des Open Access aufzuzeigen und dafür zu werben, dass alle interessierten Gruppen – auch die aus der Öffentlichkeit – Zugang zu wissenschaftlichen Erkenntnissen bekommen“, sagt sie in einem ersten Blog der UB.

https://blogs.ub.tu-berlin.de/openaccess

pp "TU intern" April 2016

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.