direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Hochschulpolitik

Zur Stellvertreterin gewählt

Freitag, 22. April 2016

Die Zentrale Frauenbeauftragte der TU Berlin, Dr. Petra Brzank, wurde Mitte März von der Landeskonferenz der Frauenbeauftragten an Berliner Hochschulen (LaKoF) zur stellvertretenden Sprecherin für die nächste Amtsperiode von zwei Jahren gewählt, gemeinsam mit ihrer Amtskollegin von der Humboldt-Universität zu Berlin, Dr. Ursula Fuhrich-Grubert. Sprecherinnen wurden Dr. Sünne Andresen von der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin sowie Bianca Beyer, Universität der Künste, als Doppelspitze. Die LaKoF ist der Zusammenschluss aller hauptamtlichen Frauenbeauftragten an den Hochschulen des Landes Berlin. Sie feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen.

tui "TU intern" April 2016

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.