direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Lehre & Studium

Vom Schiffscontainer zur mobilen Wohnküche

Freitag, 22. April 2016

Die mobile Küche reist bis August durch Europa
Lupe

Architekturstudierende am Fachgebiet Entwerfen und Baukonstruktion von Professorin Donatella Fioretti haben im Wintersemester 2015/16 gemeinsam mit Geflüchteten einen Schiffscontainer zu einer mobilen Wohnküche umgebaut. Herzstück des Entwurfs ist eine Küchenzeile, die bei geöffnetem Container von allen Seiten zugänglich ist. Die „Kitchen on the run“ ist Teil des Projekts „Über den Tellerrand e.V.“ für Geflüchtete und reist bis August 2016 durch fünf europäische Länder. Sie bleibt jeweils vier Wochen an einem Ort. Der Küchencontainer bietet täglich einer Gruppe von 15 bis 20 Einheimischen und Geflüchteten Raum und Gelegenheit, gemeinsam zu kochen, zu essen und sich auszutauschen. Dank des Einsatzes der TU-Studierenden konnte die Reise pünktlich im März starten.

Zuvor tauften sie den Container offiziell und weihten ihn mit Musik und kulinarischen Köstlichkeiten geflüchteter Köche an der TU Berlin ein.

fgfioretti.de/kategorie/aktuelles

www.kitchenontherun.org

sc "TU intern" April 2016

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.