direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Tipps & Termine

Bohlmann-Vorlesung 2014

Freitag, 14. November 2014

Verleihung des Schering Preises 2013 für hervorragende Dissertationen im Fach Chemie an den Berliner Universitäten

Bereits zum 26. Mal findet eine Bohlmann-Vorlesung statt, die nach der Emeritierung von Prof. Dr. Ferdinand Bohlmann am Institut für Chemie eingeführt wurde. Über den Rahmen einer gewöhnlichen wissenschaftlichen Veranstaltung hinaus werden hierfür von der TU Berlin gemeinsam mit der Schering Stiftung Berlin herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gewonnen. In diesem Jahr wird Professor François Diederich, ETH Zürich, über „Acetylene and Cumulene Scaffolding: From Optoelectronic and Chiroptical Molecular Materials to Supramolecular Systems“ sprechen. Die Vorlesung und der Preis werden von der Schering Stiftung Berlin finanziert.

Veranstalter: Der Präsident der TU Berlin, Institut für Chemie der TU Berlin, Bayer HealthCare und Schering Stiftung Berlin, Kontakt: Prof. Dr. Roderich Süßmuth

Zeit: 21. November 2014
16 Uhr s. t.: Bohlmann-Vorlesung
17.30 Uhr: Verleihung des Schering Preises

Ort: TU Berlin, Straße des 17. Juni 115, 10623 Berlin, Chemiegebäude, Raum C 130

T 030/314-2 42 05/-7 87 74

Prof. Dr. Martin Oestreich
T 030/314-2 97 21

"TU intern" November 2014

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.