direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Lehre & Studium

Die Russen kommen

Freitag, 14. November 2014

Lupe [1]

Mit seinem Schwerpunkt „Entwicklung von Darstellungsformen zur Wahrnehmung von Dreidimensionalität durch blinde und sehbehinderte Menschen“ hat sich das Fach Modell+Design der TU Berlin einen internationalen Ruf im Bereich des „Design for all“ erarbeitet. Nun wurde es bereits zum dritten Mal zu Fachveranstaltungen nach Moskau eingeladen. Nach einem Vortrag und Sensibilisierungsübungen durch den Modell+Design-Chef Burkhard Lüdtke anlässlich der Präsentation und Preisverleihung des ersten russlandweiten Wettbewerbs zum Universal Design 2013/2014 am Moscow Architectural Institute in der Galerie Vhutemas wurde sogleich ein Gegenbesuch vereinbart. So wird es im Frühjahr 2015 heißen: „Ja, die Russen kommen“ zu einer einwöchigen Lehrveranstaltung im Fach Modell+Design. Und auch ein anderes internationales Projekt steht in den Startlöchern und hat bereits prominente Unterstützung gefunden: „Götter zum Anfassen – der Zeustempel von Olympia“. Zum Olympiajahr 2016 wollen die Studierenden mit Burkhard Lüdtke die Wiege der europäischen Baukultur für Sehende und Blinde erfahrbar machen. Im Mittelpunkt steht dabei ein drei Meter langes, 1,20 Meter breites und einen Meter hohes Modell des Zeustempels von Olympia, das aufgrund seiner besonderen Materialverbindung barrierefrei, nämlich durch Anschauen und Anfassen, erlebt werden kann. Davon konnte sich die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung und zwölffache Paralympics-Siegerin Verena Bentele bei einem Besuch bereits anhand einer Vorversion selbst überzeugen. Auch Edelgard Bulmahn, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, sowie die Bundestagsabgeordnete und ehemalige Ministerin Ulla Schmidt, die in Begleitung der Bundesgeschäftsführerin der Bundesvereinigung Lebenshilfe, Jeanne Nicklas-Faust, im September 2014 die Modellbau-Werkstatt besuchten, zeigten bereits großes Interesse an diesem und weiteren Projekten.

www.modellunddesign.de [2]

pp "TU intern" November 2014

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008