direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Lehre & Studium

Erstemestertag 2014: Ins UNIversum gestartet

Freitag, 14. November 2014

Lupe
Lupe
Lupe

Rund 6900 Studierende begannen im Oktober ihr Studium oder setzen es mit einem Masterstudium fort. Ein Teil von ihnen gehörte zu den 1200 Gästen des Erstsemestertages „Start ins UNIversum“ am 16. 10. 2014 und wurde von TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen begrüßt. ISS-Astronaut Alexander Gerst schickte den neuen TU-Studierenden noch aus dem All via Twitter eine Nachricht, mit der er an die Neugier der jungen Leute appellierte. Auch Mars-Rover SEAR hatte einen „Auftritt“ auf der Audimaxbühne. Er wird im November 2015 zum zweiten Mal am SpaceBot Cup des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt teilnehmen. Dafür erhält das SEAR-Team ab Dezember 2014 Fördermittel in Höhe von 50 000 Euro. Nach der Begrüßung im Audimax nutzten viele beim anschließenden Empfang im Lichthof die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen. Und für das Programm im nächsten Jahr ist auch schon vorgesorgt: Junge Gründerinnen und Gründer sowie Frauen aus der TU Berlin werden den neuen Studierenden ihre Geschichten näherbringen.

tui "TU intern" November 2014

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.