direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Hochschulpolitik

Neue Kuratoren im Amt

Freitag, 14. November 2014

Ulla Burchardt
Lupe
Stefan Gerdsmeier
Lupe
Matthias Kleiner
Lupe

Turnusgemäß konstituierte sich das höchste Entscheidungsgremium der TU Berlin, das Kuratorium, am 16. Oktober 2014 neu und nahm seine Arbeit für die Amtszeit bis 30. September 2016 auf. Zur Vorsitzenden wurde einstimmig Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a. D., wiedergewählt. Stellvertreterin wurde die ehemalige Bundestagsabgeordnete Ulla Burchardt. Zu den neuen externen Mitgliedern gehören neben Ulla Burchardt auch Stefan Gerdsmeier, Vorstandsmitglied der Berliner Volksbank eG, und Prof. Dr.-Ing. Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft. Ihre Kuratoriumsarbeit setzen auch Prof. Dr. Gesine Schwan, ehemalige Präsidentin der Europa-Universität Viadrina sowie der Humboldt-Viadrina School of Governance, sowie Susanne Stumpenhusen, Landesbezirksleiterin Berlin-Brandenburg von ver.di, und Bildungssenatorin Sandra Scheeres fort. Aus der TU Berlin sind Prof. Dr. Klaus Petermann, Mathias Hofmann, Heike Gempf und Benjamin Bisping für die vier Statusgruppen der Universität neu vertreten.

www.tu-berlin.de/?152825

tui "TU intern" November 2014

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.