direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Mit dem Team zum Bogenschießen

Freitag, 14. November 2014

Der TU-Sport bietet Abwechslung auch für Arbeitsgruppen an
Lupe

„Bewegt“ gestaltete sich der Betriebsausflug des Instituts für Luft- und Raumfahrt: mit spätsommerlichem Bogenschießen und Volleyball an der frischen Luft sowie Badminton in der Halle. Das Institut hatte das Angebot des TU-Sports angenommen, der ein spezielles Programm für solche Gelegenheiten konzipiert hat. Man startete um 9.30 Uhr am Sportzentrum in der Waldschulallee im Grunewald mit einer Begrüßung durch die TU-Sportorganisatorin Andrea Schmalzried und einer Einweisung durch die Trainer. Ein stündlicher Wechsel, jeweils mit einer kleinen sportlichen Aufwärmphase, sorgte dafür, dass alle 50 Teilnehmenden in den Genuss kamen, jede der angebotenen Sportarten einmal auszuprobieren. „Die professionelle Betreuung war wirklich toll“, berichtet Heike Michel aus dem ILR. „Pro Person kostete es nur zehn Euro, und so hatten wir uns zu diesem Programm entschlossen. 2011 haben wir bereits einmal das TU-Bootshaus am Stößensee für eine gemeinsame Paddel- und Segeltour genutzt.“

www.tu-sport.de

tui "TU intern" November 2014

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.