direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Menschen

Bundesverdienstkreuz

Freitag, 17. Februar 2012

Ehrung für Helmut Schwarz

Die lange Liste an Auszeichnungen, die Prof. Dr. Drs. h. c. Helmut Schwarz vom TU-Institut für Chemie zu verzeichnen hat, ist um eine bedeutende Ehrung erweitert worden. Am 9. Februar wurde er von der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Annette Schavan, mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt. „Sie haben nicht nur herausragende Leistungen in Wissenschaft und Forschung erbracht: Sie haben sich auch jahrzehntelang erfolgreich für die Stärkung und Reputation des Forschungsstandorts Deutschland eingesetzt. Dafür danke ich Ihnen“, sagte die Ministerin in ihrer Laudatio. Man wolle dafür sorgen, dass die Chemie zwischen der deutschen und der internationalen Spitzenwissenschaft stimmt. Das atemberaubende Wirken von Helmut Schwarz sei darüber hinaus ein gutes Beispiel für den Erfolg des zweiten Bildungswegs, den er mit einer Ausbildung als Chemielaborant begonnen habe. Neben dem hohen wissenschaftlichen Renommee, das er auf dem Gebiet der Molekularchemie international genießt, gilt Helmut Schwarz zudem als ausgewiesener Experte und Ratgeber der Hochschulpolitik.

bk / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 2/2012

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.