direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Akademischer Senat nominiert Kandidaten für zwei Vizepräsidentenämter

Donnerstag, 08. Dezember 2011

Auf seiner Sitzung am 7. Dezember 2011 hat der Akademische Senat auf Vorschlag des Präsidenten der TU Berlin folgende Personen für die Wahlen der Vizepräsidenten nominiert:

Prof. Dr. Hans-Ulrich Heiß
für das Amt des 2. Vizepräsidenten
mit 14 Ja-Stimmen, 10 Enthaltungen, 1 Nein-Stimme;

Dr. Gabriele Wendorf
für das Amt der 3. Vizepräsidentin
mit 25 Ja-Stimmen.

Die Amtszeit des 2. Vizepräsidenten und der 3. Vizepräsidentin endet am 31. März 2012. Der aktuelle Amtsinhaber Prof. Dr. Wolfgang Huhnt, 2. Vizepräsident für Studium und Lehre, stellt sich nicht noch einmal zur Wahl.

Als Wahltermin für den ersten Wahlgang ist Mittwoch, der 18. Januar 2012 festgelegt. Sollte ein zweiter Wahlgang erforderlich sein, so findet dieser am 1. Februar 2012 statt. 

Die Amtszeit der beiden Vizepräsidenten beträgt zwei Jahre. Die neue Amtszeit beginnt am 1. April 2012 und endet am 31. März 2014.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.