TU Berlin

TUB-newsportaltui0610: Expertin für nachhaltige Entwicklung

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Menschen

Expertin für nachhaltige Entwicklung

Montag, 14. Juni 2010

Martina Schäfer
Lupe

Prof. Dr. Dr. Martina Schäfer vom Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) der TU Berlin wurde von der Brandenburger Umweltministerin Anita Tack in den Beirat für Nachhaltige Entwicklung und Ressourcenschutz berufen, in dem sie bereits in der vergangenen Legislaturperiode seit 2008 tätig war. In dem Gremium sind 13 Berliner und Brandenburgische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vertreten. Es soll die Ministerin bei der Aufstellung der Landesnachhaltigkeitsstrategie beraten und an deren Entwurf mitwirken. Professorin Martina Schäfer bearbeitet am ZTG insbesondere die Themen "Nachhaltige Regionalentwicklung" und "Nachhaltiger Konsum" und setzt sich für eine umfassende Stadt-Land-Partnerschaft ein.

tui / Quelle: "TU intern", 6/2010

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe