direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Menschen

Umweltforschung in Finnland

Montag, 19. April 2010

Prof. Dr. Matthias Finkbeiner wurde kürzlich von der finnischen "Aalto University – School of Science and Technology" in Lahti zum "Advisory Professor" ernannt. Die Universität, ein Zusammenschluss der Helsinki University of Technology, der Helsinki School of Economics und der University of Art and Design Helsinki, hat ein Programm aufgelegt, das die Aktivitäten ausländischer Advisory-Professoren erlaubt, um die Internationalisierung voranzutreiben. Das Lahti Center beschäftigt sich mit der Planung und Implementierung von nachhaltigen Umweltforschungsprojekten. Insbesondere obliegt es dem beratenden Professor, internationale Zusammenarbeit und Dialoge mit ausländischen Forschungsinstituten zu fördern. Matthias Finkbeiner leitet an der TU Berlin das Fachgebiet Systemumwelttechnik, das den gesamten Lebenszyklus eines Produktes – vom Entwurf bis zur Entsorgung – unter dem Aspekt der Umweltverträglichkeit betrachtet.

pp / Quelle: "TU intern", 4/2010

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.