direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Menschen

Emotionale Faktoren in der Schule

Montag, 19. April 2010

Die Erziehungswissenschaftlerin Dr. Diana Raufelder ist mit einer Schumpeter-Fellowship der Volkswagen-Stiftung ausgezeichnet worden. Mit dem Stipendium wird ihr Forschungsprojekt zur Bedeutung sozio-emotionaler Faktoren im schulischen Lernprozess unter Berücksichtigung neurobiologischer Prozesse gefördert. Das Projekt ist am Fachgebiet Pädagogische Psychologie, das von Prof. Dr. Angela Ittel geleitet wird, angesiedelt und wird mit 510 000 Euro fünf Jahre finanziert. Mit den Schumpeter-Fellowships – benannt nach Joseph Alois Schumpeter, einem erfolgreichen Volkswirtschaftler des 20. Jahrhunderts – werden exzellente junge Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaftler gefördert, die mit ihren Forschungen wissenschaftliches Neuland betreten.

sn / Quelle: "TU intern", 4/2010

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.