TU Berlin

TUB-newsportalVon der Physik zur Fahrzeugentwicklung

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Menschen

Von der Physik zur Fahrzeugentwicklung

Dienstag, 07. April 2009

Hohe Kompetenz für Lehre und Forschung konnte die Fakultät V Verkehrs- und Maschinensysteme mit Prof. Dr. Ludger Dragon gewinnen. Der Experte für Fahrdynamik ist ursprünglich Physiker und promovierte im Bereich Kernphysik über Ionenreaktionen.

Sein physikalisches Fachwissen brachte er seit 1991 in die Pkw-Entwicklung ein. Er beschäftigte sich zunächst mit "Berechnung Fahrdynamik und Elastokinematik", wurde dann Abteilungsleiter in der Mercedes-Benz-Pkw-Entwicklung, zunächst für "Fahrdynamik, Simulation und Analyse", dann für "Fahrverhalten, Simulation und Analyse". Seit 2006 vertrat er die Daimler AG im Strategiekreis  "Berechnung, Simulation, Prüf- und Messtechnik" der deutschen Automobilindustrie als Fachmann für Computer Aided Engineering (CAE).

tui / Quelle: "TU intern", 4/2009

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe