direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Menschen

Verstorben

Dienstag, 07. April 2009

Sein Leben gehörte der Darstellung der Welt - auf Karten. Prof. Dr.-Ing. Rudolf Burkhardt vertrat an der TU Berlin das Fachgebiet "Photogrammetrie und Kartographie". Dabei konzentrierte er sich vor allem auf Sonderanwendungen zum Beispiel im Bauwesen und in der Elektronenmikroskopie. Unter anderem wurden seine Leistungen von der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung mit der Ehrenmitgliedschaft gewürdigt. Professor Rudolf Burkhardt starb am 7. Januar 2009 im 98. Lebensjahr.

Der Erforschung des Mittelalters galt seine Leidenschaft. Prof. Dr. Ernst Pitz vertrat an der TU Berlin von 1971 bis 1996 das Fachgebiet Mittelalterliche Geschichte. Als begeisterter Lehrer vermittelte er Studierenden die Klarheit der historischen Methode und die Vielfalt des mittelalterlichen Lebens. Die Forschung diente vor allem der Vergleichenden Rechtsgeschichte. Als jahrelanger Vorsitzender der Entwicklungsplanungskommission half er der TU Berlin auf dem Weg in die Zukunft. Professor Ernst Pitz starb am 3. Januar 2009 im 90. Lebensjahr.

tui / Quelle: "TU intern", 4/2009

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.