direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Bundeswirtschaftsministerium zeichnet Unternehmen aus der TU-Gründungswerkstatt aus

Freitag, 04. September 2009

Junge Firma aus der TU-Gründungswerkstatt gewinnt „Gründerwettbewerb Multimedia“

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie zeichnet am heutigen Freitag, dem  4. September 2009,  die "Brightside Games" für ihr Unternehmenskonzept auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) aus. Die Auszeichnung findet im Rahmen des „Gründerwettbewerb Multimedia“ statt.  Aus 211 Bewerbungen in der 1. Wettbewerbsrunde 2009 des "Gründerwettbewerbs – Mit Multimedia erfolgreich starten" hat die Jury 15 Preisträger ausgewählt, die sich durch ihre besonders interessanten und innovativen Geschäftsideen hervorheben. Eine davon ist die "Brightside Games", ein junges Unternehmen, das Computerspiele entwickelt und seinen  Sitz in der Gründungswerkstatt der Technischen Universität Berlin hat. Das Unternehmen entwickelt gerade ihren Debüttitel "Zeit²" (www.zeit2.com), das als Prototyp schon mehrfach für seine innovativen Spielmechaniken ausgezeichnet wurde. "Zeit²" ist ein actiongeladenes Geschicklichkeitsspiel mit taktischen Elementen und integriert Zeitreise als interaktives Element.

Zum jungen Gründerteam gehören die TU-Studenten Thomas Bedenk, Volker Seeker und Johannes Giering. "Brightside Games" kann als kleines und flexibles Team mit kundenzentriertem Entwicklungsprozess schnell auf Trends reagieren und zielgerecht neuartige Computerspiele entwickeln. Die digitale Distribution ermöglicht auch kleinen und unabhängigen Spieleschmieden den Zugang zu weltweiten schnell wachsenden Märkten.

Der Designer des Spiels, Thomas Bedenk, über den Erfolg beim Gründerwettbewerb Multimedia: „Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung im Rahmen der IFA und der uns entgegengebrachten Anerkennung. Unser Spiel "Zeit²" ist der erste Schritt in den Computerspielemarkt. Langfristig wollen wir unsere Kunden als Independent Games Developer durch Qualität an uns binden." Programmierer Volker Seeker ergänzt: "Mit Leidenschaft für Computerspiele, wollen wir in der Branche neue Akzente setzen. Durch Kreativität und Innovation wollen wir uns einen Namen im schnell wachsenden Spielemarkt machen.“

Weitere Informationen erteilen Ihnen gern:

Thomas Beden
Tel.: 030/31478715

zeit2.com
brightside-games.com

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.