TU Berlin

TUB-newsportalDie besten Köpfe von morgen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Menschen

Die besten Köpfe von morgen

Montag, 17. November 2008

Felix Klein, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet "Energieversorgungsnetze mit integrierten erneuerbaren Energien" von Prof. Dr. Kai Strunz, erhielt eine besondere Anerkennung seiner Arbeiten über Speicher zur Integration von Windenergie. Die Arizona State University wählte ihn als einen von dreizehn Nachwuchswissenschaftlern der angesehensten universitären Energietechnik-Programme aus, einen Vortrag auf der Konferenz "Power Engineering Leaders of Tomorrow 2008" zu halten. Anliegen der Konferenz war es, die Ideen der weltweit führenden Köpfe von morgen ihren voraussichtlichen Mitstreiterinnen und Mitstreitern zugänglich zu machen und sie zum Netzwerken anzuregen.

tui / Quelle: "TU intern", 11/2008

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe