direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Menschen

Verstorben

Montag, 19. November 2007

Am 20. September 2007 verstarb Prof. Dr. Dr.-Ing. E.h. mult. Hans-Jürgen Engell. Für seine hervorragenden Leistungen auf den Gebieten Metallurgie und Metallkunde, insbesondere für seine grundlegenden Arbeiten zur Herstellung von Eisen und Stahl, wurde dem damaligen Direktor des Max-Planck-Instituts für Eisenforschung, Professor Engell, 1987 die Ehrendoktorwürde der TU Berlin verliehen.

Mehr als fünfunddreißig Jahren wirkte Prof. Dr. Jürgen Bortz an der TU Berlin. In zahlreichen verantwortungsvollen Funktionen hat er maßgeblich zu Aufbau und Gestaltung des Instituts für Psychologie und Arbeitswissenschaft beigetragen. Mit seinen Lehrbüchern über Versuchsplanung, Evaluation und statistische Methoden wurde er weit über die Grenzen der TU Berlin hinaus bekannt. Jürgen Bortz starb am 22. September 2007.

tui / Quelle: "TU intern", 11/2007

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.