TU Berlin

TUB-newsportalSonnenenergie für die TU Berlin

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Lehre & Studium

Sonnenenergie für die TU Berlin

Lupe
Lupe

Seit 2014 plant der Verein Solar Powers, auf 500 Quadratmetern des Dachs der Volkswagen Universitätsbibliothek der TU Berlin eine Photovoltaikanlage mit einer Modulleistung von rund 29,9 kWp (Kilowatt Peak) zu errichten. Nachdem die 50 000 Euro Baukosten über Sponsoren und eine Crowdfunding-Kampagne eingeworben werden konnten, war es jetzt so weit: Die ersten Module wurden auf den Dächern der TU Berlin installiert. Solar Powers ist ein gemeinnütziger Verein und gleichzeitig ein Studierendenprojekt des Energieseminars an der TU Berlin. Entstanden ist Solar Powers aus einem Projektseminar heraus. Mit diesem Pilotprojekt soll die Rentabilität einer flächendeckenden Photovoltaikanlage auf den Dächern der TU Berlin bewiesen werden.
www.solarpowers.de

Katharina Jung, "TU intern" 16. Dezember 2016

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe