direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studium & Lehre

60 Deutschlandstipendien an der TU Berlin vergeben

Montag, 19. November 2012

Die TU Berlin vergibt zum Wintersemester 2012/13 insgesamt 60 Deutschlandstipendien an ihre Studierenden, 40 Prozent mehr als in der ersten Förderperiode. Es gab 20 neue Stipendien, 40 aus der ersten Förderperiode wurden verlängert. Die Stipendien gehen an Studierende aus allen Fakultäten, zwei Drittel davon waren an bestimmte Studiengänge gebunden. Insgesamt stiften 17 private Förderer, langjährige Kooperationspartner der Hochschule, einzelne Fachgebiete, Stiftungen und potenzielle Arbeitgeber, Alumni und Emeriti der Hochschule sowie die Gesellschaft von Freunden der TU Berlin e.V. für die einjährigen Stipendien. Die monatlich 300 Euro werden zur Hälfte vom Bund getragen. Inzwischen startete die Initiative „Deutschlandstipendium in Berlin: Wir machen mehr daraus“. 19 Berliner Hochschulen haben sich dafür zusammengeschlossen. Sie möchten das Engagement der Berliner Stipendiatinnen und Stipendiaten in Sozial- und Schulprojekten bündeln und gleichzeitig regionale Wirtschaftsunternehmen für das Stipendienprogramm begeistern.
www.deutschland-stipendium.de

stt / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 11/2012

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.