TU Berlin

TUB-newsportaltui0712: Tag der Offenen Tür

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Studium & Lehre

Tag der Offenen Tür

Freitag, 13. Juli 2012

TU-Campus EUREF stellt sich vor

Der neue TU-Campus EUREF lädt am 19. Juli Studieninteressierte, Unternehmen, Fachverbände und Arbeitgeber mit Begeisterung für Energieeffizienz und Klimaschutz herzlich ein, das Master-Programm „Stadt und Energie“ und den neuen TU-Campus EUREF am Gasometer in Schöneberg kennenzulernen.

Das Professorenteam, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen die Lehrangebote und Praxisprojekte der drei Master-Studiengänge vor, und die EUREF-Partnerunternehmen informieren über berufliche Perspektiven. Vor Ort wird auch die Studienberatung Fragen zu Bewerbung, Zulassung, Finanzierung und Förderung beantworten. Darüber hinaus werden Führungen über den EUREF-Campus – Modellstadt der Zukunft – angeboten. Mit E-Mobilen, Segways und Energieeffizienzhaus-Modellen zum Anfassen und Ausprobieren können Besucherinnen und Besucher das Reallabor „EUREF-Campus“ erfahren.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Ein persönliches Beratungsgespräch kann bei Bedarf vorab per E-Mail verabredet werden.

19. Juli 2012 von 10 Uhr bis 13 Uhr
EUREF-Campus, Torgauer Straße 12–15, 10829 Berlin


www.campus-euref.tu-berlin.de

tui / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 7/2012

Ein starker Bolide verlässt den Stall

Lupe

Zum siebenten Mal hieß es Ende Juni für motorsportbegeisterte TU-Studierende: „Roll-out“. Der neue Rennbolide FT2012 des Formula-Student-Teams der TU Berlin stellte an renommiertem Ort, in der Classic Remise Berlin, den neu konzeptionierten, mit 450-Kubikzentimeter-Einzylindermotor ausgestatteten Flitzer vor, der damit viel leichter ist als seine Vierzylinder-Vorgänger. Die Studierenden dankten vielen Unterstützern aus der Wirtschaft sowie TU-Professor Volker Schindler, der das Team berät. Nun bereiten sie sich auf den Hockenheim-Ring im August vor sowie auf das Rennen „Formula SAE Italy“ im September.

www.fasttube.de

pp / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 7/2012

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe