direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studium & Lehre

Mit dem Bambusrad durch Deutschland

Mittwoch, 04. April 2012

Die Projektwerkstatt „NaWaRo-Fahrrad – Regionale Nachwachsende Rohstoffe auf zwei Rädern“ startet im Sommersemester richtig durch. „Zunächst nehmen wir an der Hannover Messe 2012 vom 23. bis 27. April teil“, erklärt Thomas Finger, Tutor in der Projektwerkstatt „NaWaRo-Fahrrad“, die in den vergangenen Semestern mit ihrem Bambusfahrrad Furore machte, das nur aus Naturmaterialien besteht. „Und als besonderes Schmankerl organisieren wir für den Sommer eine ,Tour de NaWaRo' von Freiburg über Berlin nach Kopenhagen.“ Mitradeln können alle, die ein Fahrrad aus Bambus oder anderen nachwachsenden Rohstoffen ihr Eigen nennen. In den drei Wochen vom 25. 8. bis 15. 9. 2012 radeln die Aktiven 1800 Kilometer durch neun Bundesländer bis nach Dänemark. „Wer bisher noch kein eigenes NaWaRo-Rad unterm Hintern hat, findet auf unserer Website Infos, wie man sich eines zulegen kann“, so Thomas Finger. Auf der Tour will er das Bambusfahrrad richtig bekannt machen. Geplant sind zahlreiche Interviews mit lokalen und überregionalen Medien und mit Vertretern verschiedener Institutionen. Auch soll das Projekt per Internet-Blog und per Video-Podcast dokumentiert werden.

Das interdisziplinäre Team von Studierenden der TU Berlin, der UdK Berlin und anderer Hochschulen sucht immer neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Für die Teilnahme im freien Wahlbereich von Bachelor- oder Master-Studiengängen werden auch Leistungspunkte vergeben. Der Einstieg ist am Beginn des Sommer- wie des Wintersemesters möglich, nach Absprache aber auch in den Semesterferien.

Und die Idee vom Bambusfahrrad ist ausbaufähig: Mit einem Sponsor plant die Projektwerkstatt, das NaWaRo-Fahrrad mit einem zuschaltbaren Elektromotor zu bauen. Zwei Prototypen sollen im nächsten Semester entstehen.


www.NaWaRo-Fahrrad.de

pp / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 4/2012

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.