direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Master in ICT Innovation

Internationales Studieren in enger Zusammenarbeit mit hochrangigen Industriepartnern: Für den EIT ICT Labs Masterstudiengang "ICT Innovation" gibt es noch freie Plätze!

Nutzen Sie die Chance, sich noch bis zum 15. Mai für den im Herbst beginnenden Master in ICT Innovation zu bewerben! Dieses englischsprachige Masterprogramm, das ein technisches Hauptfach mit dem Nebenfach Innovation & Entrepreneurship kombiniert, bietet Bachelorstudierenden der Informatik, technischen Informatik und E-Technik nicht nur die Möglichkeit, einen Doppelabschluss von zwei europäischen Top-Universitäten sowie ein Zertifikat der EIT ICT Labs zu erwerben, sondern auch ein einzigartiges Studienangebot kennenzulernen. Falls Sie sich für ein Studium an zwei Universitäten in zwei europäischen Ländern, garantierte hochrangige Praktika und ein unterstützendes Mentoringprogramm begeistern können, sollten Sie es nicht verpassen, Ihre Bewerbung für einen der 12 zusätzlich für TU-Studierende bzw. TU-Alumni reservierten Studienplätze abzugeben. Für diese 12 Plätze werden besondere finanzielle Hilfen bereitgestellt.

Der Master in ICT Innovation gehört zur EIT ICT Master School, die Teil der vom Europäischen Institut für Innovation und Technologie (EIT) geförderten Wissens- und Innovationsgemeinschaft ICT Labs ist. Die TU Berlin ist einer der Kooperationspartner der EIT ICT Labs.

Näheres über den Studiengang können Sie auf unser nächsten Info-Veranstaltung im Co-Location Center (TEL 6 AB) um 11 Uhr am Freitag, dem 27. April, auf der Projektwebseite http://eitictlabs.masterschool.eu/ oder bei der verantwortlichen Programmkoordinatorin Nina Reinecke (, Tel.: 314 73406, FR 5053) erfahren.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.