direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Studium & Lehre

Was, wann, wo an der TU Berlin

Dienstag, 05. April 2011

Girls’ Day mit Wissenschaft und Technik

Mädchen gewinnen Einblick in Uni-Welt

Einmal Forschungslabore von innen ansehen, verstehen, wie ein Schiffssystem funktioniert oder wie eine Firma gegründet wird: Beim Girls’ Day an der TU Berlin können Mädchen Wissenschaft und Technik hautnah erleben. Sie werden in kleinen Gruppen von einer Studentin oder Mitarbeiterin betreut und können zum Abschluss attraktive Preise gewinnen. Das Wichtigste: Mitmachen steht im Vordergrund! Der Girls’ Day findet am 14. April 2011 statt. Schülerinnen der 5. bis 10. Klassen können sich anmelden, um zwischen 8 und 14.30 Uhr an einer Führung über den Campus teilzunehmen und einzelne Studiengänge kennenzulernen. Es sind noch einige Plätze frei.
www.tu-berlin.de/?id=10409

Lange Nacht der Wissenschaften

Von Wissenschaftsshow bis Kindercampus

Am 28. Mai 2011 findet von 17 bis 1 Uhr die 11. Lange Nacht der Wissenschaften statt. Rund 250 TU-Forschungsprojekte werden auf dem Hauptcampus Charlottenburg und in Wedding einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Zahlreiche Mitmach-Angebote und Experimentalvorlesungen, die „Große Wissenschaftsshow“, ein Science Slam, der Sommernachtssalon und ein Kindercampus stehen auf dem Programm. Im Lichthof des TU-Hauptgebäudes werden Projekte zur Gesundheit gebündelt, da das Jahr 2011 bundesweit unter diesem Thema steht. Auf dem Vorplatz des Hauptgebäudes findet eine Frühsommer-Party mit erstklassigen Live-Auftritten statt. Das aktuelle Programm gibt es ab 1. Mai 2011 online.
www.lndw.tu-berlin.de

Infotage für Schülerinnen und Schüler

Studiengänge und Studienbedingungen

Die TU-Infotage am 17. und 18. Mai 2011 bieten Schülerinnen und Schülern ab der 11. Klasse Gelegenheit, sich über das Studienangebot der Technischen Universität Berlin zu informieren. Jeder Studiengang wird von Professorinnen und Professoren vorgestellt. In jeweils einer Stunde wird nicht nur Wissenswertes über Inhalt und Aufbau des Studiengangs vermittelt, sondern auch Karrieremöglichkeiten nach Beendigung des Studiums. Und weil Probieren über Studieren geht, laden die Studiengänge der Natur- und Ingenieurwissenschaften nach den Vorträgen zu Besichtigungen der Labore, Werkstätten und Versuchshallen ein. Die Vorträge finden im TU-Hauptgebäude statt.
www.tu-berlin.de/infotage

KinderUni zum Entdecken und Ausprobieren

Warum gibt es Feuer, das unter Wasser brennt?

In jedem Sommersemester veranstaltet die TU Berlin ihre „KinderUni“. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler setzen dabei ihren Ehrgeiz daran, dem Nachwuchs den Spaß am Entdecken und Ausprobieren von Naturwissenschaften und Technik nahezubringen. Einen Vormittag lang werden am 24. Mai 2011 für Schulklassen spannende Vorlesungen gehalten. Themen sind beispielsweise „Wie erforschen wir, was gesund macht?“ oder „Warum gibt es Feuer, das unter Wasser brennt?“. Am Schluss erhalten alle jungen Absolventinnen und Absolventen eine „Mini-Bachelor“-Auszeichnung. An der KinderUni der TU Berlin können Schulklassen der Klassenstufe 5 bis 6 teilnehmen.
www.studienberatung.tu-berlin.de/kinderuni/

GET-IT! [Girls, Education, TechnologY]

Spannende Show, Film und Workshops

Immer noch sind viele der zukunftsweisenden Berufe in Technik und Naturwissenschaft von Männern dominiert. Das Schülerinnenprojekt GET-IT! [Girls, Education, Technology] an der TU Berlin setzt sich dafür ein, jungen Frauen Einblicke in diese Welt und vielfältige Mitmach-Gelegenheiten zu ermöglichen. Jetzt wird das Projekt zwei Jahre alt. Schülerinnen sowie ihre Lehrerinnen und Lehrer sind zur „Best of“-Veranstaltung“ mit spannenden Beiträgen junger Forscherinnen aus Elektrotechnik und Informatik am 7. April 2011 eingeladen. Eröffnet wird die Veranstaltung von Bundesbildungsministerin a. D. Edelgard Buhlmann.
Tel.: 314-2 54 91

www.get-it.tu-berlin.de

/ Quelle: "TU intern", 4/2011

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.