TU Berlin

TUB-newsportaltui0111: Kunst und Premieren

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Studium & Lehre

Kunst und Premieren

Donnerstag, 20. Januar 2011

Vor tausend und einem Jahr wurde eines der größten Epen der Weltliteratur vollendet: das Buch der Könige, das „Shahname“, das über 50 000 Verse enthält. Vom 19. März bis 19. Juni 2011 stellen die Orientabteilung der Staatsbibliothek und das Museum für Islamische Kunst anlässlich des Jubiläums das Epos mit über 100 herausragenden Objekten in einer Sonderausstellung vor. Beteiligt an der Ausgestaltung dieser Ausstellung sind Studierende des dritten Semesters des TU-Masterstudiengangs "bühnenbild_szenischer raum". Sie entwickeln sowohl eine Rauminstallation als auch die Kostüme für eine dort stattfindende Kinderoper.

Ebenfalls im März feiert "Orfeus reloaded" an der Bauhausbühne Dessau Premiere. Für das Bühnenstück, nach Jacques Offenbachs Operette "Orpheus aus der Unterwelt", erarbeiten die Studierenden raumgreifende Objekte, Kostüme und Puppen. Dabei arbeiten sie eng mit den Puppenspielstudierenden der Hochschule für Schauspiel "Ernst-Busch" Berlin zusammen. Außerdem entsteht derzeit ein Wettbewerbsentwurf für Bühnenbild und Kostüme für Puccinis Oper "La Bohème" im Auftrag der Landesbühne Sachsen. Premiere ist am 9. April 2011 in Radebeul.

pp / Quelle: "TU intern", 1/2011

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe