TU Berlin

TUB-newsportaltui0710: Studierendenparlament

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Studium & Lehre

Vorläufige Wahlergebnisse

Montag, 12. Juli 2010

Bei der Wahl des 31. Studierendenparlaments vom 28. 6. bis 2. 7. 2010 lag die Wahlbeteiligung bei 8,6 Prozent. Insgesamt wurden 2332 Stimmen abgegeben (gültige Stimmen: 2292). Liste 15 „EB 104 & BluB-Ini“ konnte mit 666 Stimmen den größten Zuspruch verbuchen. Damit entfallen auf diese Liste 17 Sitze. Da sie aber nur zwölf Bewerberinnen und Bewerber ins Rennen schickte, bleiben fünf Sitze unbesetzt. Das Parlament hat daher nur 55 Sitze. Dies ist ein vorläufiges Ergebnis. Das endgültige stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

sn / Quelle: "TU intern", 7/2010

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe