direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studium & Lehre

Clara-von-Simson-Preis: neue Ideen für Fahrzeugtechnik, Computergrafik und Klimarettung

Montag, 12. Juli 2010

Bärbel Zeise befasst sich mit der Bildung von Rissen in Metallen
Lupe

Wie entwickeln sich Risse in metallischen Werkstoffen, insbesondere in stark beanspruchten? Die Antwort auf diese Frage ist für die Industrie sehr wertvoll, besonders im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik. In ihrer Diplomarbeit ging Bärbel Zeise dieser Frage nach und fand unter anderem experimentell ein Modell, mit dem Rissfortschritte abgebildet werden können. Für ihre hervorragende Diplomarbeit wird die junge Diplom-Ingenieurin der Fahrzeugtechnik daher mit dem Clara-von-Simson-Preis der TU Berlin ausgezeichnet. Betreut wurde ihre Arbeit von Prof. Dr.-Ing. Robert Liebich, Fachgebiet Konstruktion und Produktzuverlässigkeit. Ebenfalls ausgezeichnet werden die Arbeiten von Katrin Lang, betreut von Prof. Dr. Marc Alexa, Fachgebiet Computer Graphics, und María Marlene Cabrera Cabrera, betreut von Prof. Dr.-Ing. Georgios Tsatsaronis, Fachgebiet Energietechnik und Umweltschutz. Katrin Lang hat sich mit nicht-fotorealistischem Rendering – also der Erzeugung von Bildern aus Rohdaten – von dreidimensionalen Modellen beschäftigt, einem sehr jungen Zweig der Computergrafik, der spezielle Verfremdungseffekte zulässt. María Marlene Cabrera untersuchte eine Verbrennungsmethode für fossile Brennstoffe, die Oxyfuel-Verbrennung, mit der das entstehende Kohlendioxid aufgefangen beziehungsweise abgeschieden werden kann, sodass Verringerungseffekte für globale Klimaveränderungen entstehen.

Der Clara-von-Simson-Preis wird seit 2007 an der TU Berlin ausgelobt. Clara von Simson habilitierte sich als erste Frau 1951 in Physik an der TU Berlin und wurde später deren Ehrensenatorin.

pp / Quelle: "TU intern", 7/2010

Die Preisverleihung findet statt am 13. Juli 2010, 15 Uhr, TU-Hauptgebäude, Raum H 3005.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.