direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studium & Lehre

Neubau des Ausbildungszentrum im Brauereiwesen geplant

Montag, 25. Januar 2010

So soll das neue Ausbildungszentrum aussehen (Visualisierung)
So soll das neue Ausbildungszentrum aussehen (Visualisierung)
Lupe

Die derzeit von der "Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei" (VLB) genutzten Gebäude, Flächen und Ausstattungen in der Weddinger Seestraße entsprechen bereits seit geraumer Zeit weder in Qualität noch Quantität den zukünftigen Anforderungen des geplanten Aus- und Fortbildungsprogramms, hatte die VLB immer wieder angemahnt. Das traditionsreiche Institut für Gärungsgewerbe und Biotechnologie zu Berlin wurde 1874 gegründet, kurz darauf der Verein VLB. Heute ist in dem Gebäude unter anderem auch das TU-Fachgebiet Brauwesen von Prof. Dr.-Ing. Frank-Jürgen Methner untergebracht. Es beschäftigt sich mit Forschung, Lehre und Beratung rund um das Bier. Aufgrund der Situation beschloss die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung nun 2009 eine Ausschreibung für den Neubau des Ausbildungszentrums. Inzwischen liegen die Wettbewerbsergebnisse vor. Der erste Preis von 28 000 Euro ging an die Gerber Architekten GmbH in Dortmund. Die Architekten planen einen kompakten Baukörper mit überdachtem Atrium, der mit Sudhaus und Hauptgebäude einen großzügigen Vorplatz bildet.
Der Gesamtkostenrahmen für den Neubau mit einer Hauptnutzungsfläche von rund 5705 Quadratmetern beträgt rund 26 Millionen Euro. Die Maßnahme wird aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GA) mit anteiligen Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Die VLB ist zufrieden mit dem Ausgang des Wettbewerbs: "Durch den zurückgesetzten Bau wird ein Campus-Platz zwischen Altbau, Sudhaus und dem Neubau entstehen, der unser Gelände stark aufwerten wird", so Olaf Hendel, der die VLB im Preisgericht vertrat.

Patricia Pätzold / Quelle: "TU intern", 1/2010

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.