TU Berlin

TUB-newsportaltui1010: Wie misst man Applaus?

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Offensive Wissen durch Lernen

Wie misst man Applaus?

Montag, 18. Oktober 2010

Die Frauenquote in der Elektrotechnik stagniert bereits seit Jahren auf recht niedrigem Niveau. Eine Reihe von "Mini-Projekten" zur Gewinnung speziell von Schülerinnen – aber auch von Schülern – soll nun Abhilfe schaffen. Initiiert wurde das Projektlabor von Prof. Dr. Wilfried Kalkner aus der Hochspannungstechnik. Gebaut werden unter anderem ein Spurt-Mobil, ein Roboter, der einer Linie folgt, ein "Applaus-O-Meter", Farbstoffsolarzellen oder auch ein "Pflanzenwächter". Rund 300 Schülerinnen haben inzwischen an den Experimenten teilgenommen, nicht gezählt diejenigen, die auf Veranstaltungen wie der "Langen Nacht der Wissenschaften" Spaß an den Versuchen hatten.

pp / Quelle: "TU intern", 10/2010

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe