direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Studium & Lehre

Leuchtendes Modell für Island

Donnerstag, 16. Juli 2009

Burkhard Lüdtke (l.) und Botschafter S. E. Olafur Davidsson vor dem Modell der Botschaft
Burkhard Lüdtke (l.) und Botschafter S. E. Olafur Davidsson vor dem Modell der Botschaft
Lupe

Weltweit ist nur eine Residenz isländischer Botschaften Eigentum Islands. Sie wurde eigens für den Botschafter oder die Botschafterin des nordischen Inselstaats erbaut. Diese Residenz steht in Berlin am Halensee.

Entworfen wurde sie von isländischen Architekten und baulich umgesetzt vom Planungsbüro Becker+Blume, Berlin. Nun hat der Bereich "Modell + Design" der Fakultät VI Planen Bauen Umwelt unter Leitung von Burkhard Lüdtke ein Modell dieses einzigartigen Gebäudes gestaltet. Im Maßstab 1:50 schwebt es über einer Landschaft aus isländischem Gestein. Eine eingebaute Sensorik sorgt dafür, dass der Betrachter beim Näherkommen durch ein Aufleuchten begrüßt wird. Anlässlich des dreijährigen Bestehens wurde das Modell der isländischen Residenz nun feierlich an den Botschafter von Island, S. E. Olafur Davidsson, und seine Frau Helga Einarsdóttir übergeben.

Noch in diesem Jahr wird es im Auswärtigen Amt in Reykjavik allen Isländern zugänglich gemacht.

pp / Quelle: "TU intern", 7/2009

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.