TU Berlin

TUB-newsportalVisionen zum Erstsemestertag 2008

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Lehre & Studium

Visionen zum Erstsemestertag 2008

Montag, 17. November 2008

Heißer Sound begrüßte TUler schon im Foyer der Universität, wo der Berliner Musiker und TU-Student Daveman (siehe Bildergalerie) mit seiner Band dem Publikum ordentlich einheizte und damit zur Wissenschaftsshow des Erstsemestertags im Audimax einlud. Die gespannte Erwartung im Saal löste dann Susanne Papawassiliu auf, rbb-Moderatorin, die die Bühne freigab für die Berliner Bildungs-Rapper "Rapucation", die das junge Publikum einstimmten auf zwei launige, wissenschaftlich aufschlussreiche Vorträge. Professorin Susanna Orlic erklärte die Zukunft der Datenspeicherung mit Hologrammen, Professor Felix Wichmann gab überraschende Einblicke in die Geheimnisse des Gehirns. 30 studentische "FasTTUBe"-Konstrukteure präsentierten ihren neuen Rennwagen. Ein Imbiss für die Neuimmatrikulierten bildete den Abschluss der Show, die 900 Erstsemester verfolgten und die Appetit auf Wissenschaft machen sollte. Am Abend versetzte ein gewaltiges, modernes Orgel-Konzert durch aufwändige Technik mit 2700 Lautsprechern mehrere Hundert Zuhörer akustisch in den Kölner Dom. Fotorückblick in der neuen "Campus-Kamera" der Pressestelle: www.pressestelle.tu-berlin.de/newsportal

pp / Quelle: "TU intern", 11/2008

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe