direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studienstart 2008

Zweifache Deutsche Junioren-Meisterin

Montag, 13. Oktober 2008

Lupe

Sie besucht zwar möglichst regelmäßig die belegten Veranstaltungen und versucht, während eines Semesters ständig "am Ball" zu bleiben, doch es kommt schon mal vor, dass Trainingslager oder Wettkämpfe mit einem Labor kollidieren. „Doch das lässt sich organisieren“, sagt Sophie Dunsing. Sie hat ebenfalls die Kooperationsvereinbarung „Partnerhochschule des Spitzensports“ unterzeichnet, die es ermöglicht, Studium und Spitzensport zu vereinbaren. Und der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: Bei den Deutschen Junioren-Ruder-Meisterschaften in Köln wurde Sophie Dunsing im Juni 2008 zweifache Deutsche U23-Meisterin. Im Doppelzweier der Frauen siegte die Elektrotechnikstudentin (Foto rechts) im zweiten Semester mit ihrer Partnerin Tina Manker. Kurz danach, bei den Ruder-Europameisterschaften in Athen, belegte Sophie Dunsing Ende September im Doppelvierer der Damen den vierten Platz. Die TU-Studentin trainiert beim SV Energie Berlin. Sie wird vom Olympiastützpunkt Berlin (OSP) gefördert.

tui / Quelle: "TU intern", 10/2008

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.