direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studienstart 2008

Wo geht’s lang?

Montag, 13. Oktober 2008

Lupe

Studium heißt nicht nur lernen. Vielleicht ist auch Theaterspielen in der Freizeit für den einen oder die andere eine Option. Die englische Theatergruppe der TU Berlin, an der auch Studierende der anderen Berliner Universitäten teilnehmen, hat für ihre 35. Inszenierung die Gesellschaftskomödie "Fashion" von Anna Cora Mowatt (1845) gewählt. Mowatt gilt als die erste amerikanische Dramatikerin, die am Broadway erfolgreich war. Das Stück spielt im New York der 1840er-Jahre. Die Pariser Mode ist für die neureiche Mrs. Tiffany das Maß aller Dinge. Den modischen Ratschlägen ihres französischen Dienstmädchens folgt sie peinlichst. Für ihre kokette Tochter hat sie einen blasierten europäischen Grafen zum Ehepartner erkoren, der sich am Ende als Hochstapler erweist  (rechts ein Szenenbild).
Aufführungen am 19., 20., 21. und 22 November, jeweils um 20 Uhr, im Kulturhaus Spandau, Mauerstr. 6. Tickets: Tel: 333 40 22. Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 6 Euro. Übrigens: Wer bei der English Drama Group mitmachen möchte, kann sich bei Peter Zenzinger melden.

Tipps und Infos rund ums Studium werden natürlich trotzdem gebraucht. Die gibt unter anderem die Broschüre "Wo geht’s lang?". Sie wird von der Studienberatung und Psychologischen Beratung herausgegeben und enthält Hinweise und Adressen, die den Einstieg in den formalen Teil des Studiums erleichtern sollen. Wo bekomme ich mein Semesterticket, wie organisiere ich mögliche Beurlaubung, Studiengangwechsel oder Studienplatztausch? Wo finde ich die Betreuung für internationale Studierende, wo die Frauenbeauftragte, Selbsthilfegruppen oder BAföG- und Sozialberatungen? Die Broschüre ist erhältlich im Campus-Center im Erdgeschoss des Hauptgebäudes. Die Studienberatung bietet außerdem das gesamte Semester hindurch Kurse zu wissenschaftllichem Arbeiten, zu Studienentscheidungen, zu Lern- und Arbeitstechniken oder zum Management von Stress. Zur richtigen Recherche bietet die Universitätsbibliothek Kurse an, zur Entspannung und zum Work-out hat der TU-Sport mehr als 100 Kurse im  Angebot.

tui / Quelle: "TU intern", 10/2008

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.