TU Berlin

TUB-newsportalWahlverwandtschaften

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Studienstart 2008

Wahlverwandtschaften

Montag, 13. Oktober 2008

Lupe

Unter dem Motto "Wahlverwandtschaften" werden ab sofort die sieben neu eingerichteten interdisziplinären Masterstudiengänge der Fakltät I Geisteswissenschaften beworben. Kreiert hat die Werbung Astrid Brückner (Plakat rechts), Zweitsemesterstudentin im Masterstudiengang "Historische Urbanistik". Ein Kreativ-Wettbewerb der Fakultät, den sich der Kultur-und-Technik-Student (Bachelor) und Vorsitzende der Ausbildungskommission der Fakultät I Robert Volkhausen ausgedacht hatte, regte die studentische Fantasie an. Sie sollten für eine Master-Werbekampagne ein Plakat und eine Internetoberfläche mit einem zugkräftigen Slogan entwickeln, der das standortspezifische Profil der neuen Maserstudiengänge als Geisteswissenschaften in der wissenschaftlich-technischen Welt aufgreift.

Lupe

Der zweite Preis ging an Bernd Janning (Plakat rechts), ebenfalls Masterstudent der Historischen Urbanistik. Alicia Amelung, die Drittplatzierte, studierte Architektur an der Bauhaus Universität Weimar und entschied sich dann für einen Master in historischer Urbanistik.

tui / Quelle: "TU intern", 10/2008

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe