TU Berlin

TUB-newsportalSelbst einschätzen vor dem Studium

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Lehre & Studium

Selbst einschätzen vor dem Studium

Montag, 17. November 2008

Leider gäbe es oft eine Diskrepanz zwischen den Lehrplänen des Senats und dem, was tatsächlich an den Schulen stattfindet, klagen nicht nur TU-Mathematikprofessoren. Doch die mathematischen Grundlagen sind unabdingbar für ein Ingenieurstudium. Die Mathekurse bilden ein Nadelöhr, das alle Ingenieurstudierenden passieren müssen. Früher scheiterten bis zu zwei Drittel der Aspiranten im ersten Anlauf. Die TU Berlin bietet aufgrund dieser Situation seit einiger Zeit vorgeschaltete Übungen und Vorbereitungskurse für Neuimmatrikulierte an, was die Durchfall- und Abbruchquoten drastisch hat sinken lassen. Aus Mitteln der Offensive "Wissen durch Lernen" (OWL) ist nun im Rahmen der interaktiven, deutschlandweit einmaligen E-Learning-Plattform "MUMIE" (Multimediale Mathematikausbildung) ein Angebot für Schülerinnen und Schüler entstanden, das bereits vor der Immatrikulation anonym genutzt werden kann. Ein interaktiver Selbsteinschätzungstest stellt Aufgaben, korrigiert und gibt dem Anwender Rückmeldung über seinen Wissensstand.

pp / Quelle: "TU intern", 11/2008

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe