direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehre & Studium

Meldungen

Montag, 15. Dezember 2008

Studierendenzahlen der TU Berlin

/tui/So viele Erstsemester wie nie haben sich zu Beginn des Wintersemesters 2008/2009 an den deutschen Universitäten eingeschrieben: 385500 bundesweit. Bis Mitte November hatten sich an der TU Berlin 3280 Studierende immatrikuliert. Das Fach Verkehrswesen mit 274 Immatrikulationen führt an der TU Berlin die Beliebtheitsskala der Studienfächer an. Es folgen Wirtschaftsingenieurwesen (241), Architektur (197), Informatik (183), Maschinenbau (180), Elektrotechnik (152), Wirtschaftsmathematik (144), Chemie (132) und Physik (126).

Keine Überraschung

/tui/Es sei erfreulich, aber keine Überraschung, dass in diesem Jahr eine Rekordzahl junger Menschen ein Studium aufgenommen habe, so die Präsidentin der Hochschulrektorenkonferenz Professor Margret Wintermantel. Der Ansturm werde in den kommenden Jahren weiter wachsen. Die Hochschulen hätten sich aber bisher nicht gut darauf vorbereiten können. Die Politik rechne die Aufgabe und damit die notwendigen öffentlichen Investitionen klein.

Evolution im Augenblick

/tui/Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) schreibt einen Fotowettbewerb zum Thema „Evolution im Augenblick“ aus. Gefragt ist die eigene Sicht auf die unzähligen Möglichkeiten des Lebens. Teilnehmen können alle Interessierten bis 30 Jahre. Die Bilder der Gewinner (1. Preis: eine PENTAX-Spiegelreflexkamera) werden in der BBAW am 24. Januar 2009 präsentiert. Einsendeschluss ist der 31. 12. 2008.
www.bbaw.de [1]

Quelle: "TU intern", 12/2008

"TU intern" Dezember 2008

  • Online-Inhaltsverzeichnis [2]
  • Hochschulzeitung "TU intern" - Dezember 2008 [3]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008